Pack die Badehose ein! Wie geht Urlaub eigentlich mit Demenz?

Die Sommerferien haben begonnen. In manchen Bundesländern neigen sie sich schon wieder dem Ende zu. Urlaubszeit, das bedeutet normalerweise Vorfreude, Entspannung, einfach mal herauskommen aus dem Alltag. Corona hat uns dieses Jahr alle vor besondere Herausforderungen bei der Urlaubsplanung gestellt. Ist das Urlaubsland sicher? Wie sieht es mit den Hygienevorschriften aus? Was muss ich bei der Rückreise beachten und, und, und. Für uns eine absolute Ausnahmesituation. Für Menschen mit Demenz und deren Angehörige sind besondere Herausforderungen bei der Urlaubsplanung generell Realität.

Weiterlesen

Ach, den Corona… den habe ich ganz vergessen…

Wenn es nur so einfach wäre und man könnte dieses Virus und seine Konsequenzen einfach ausblenden. Geht aber nicht. Es ist überall. Die meisten haben sich schon an die neue Realität gewöhnt. Man trägt Masken, desinfiziert, hält Abstand. Selbst meine Kinder haben es schon drauf:
„Mama, hast Du auch schon Hände gewaschen?“ Klar habe ich. Also jetzt.

Weiterlesen

Ich frag mal Oma zu Corona…

Die Osterfeiertage sind vorbei, Muttertag steht vor der Tür, gerade an solchen Tagen wird uns schmerzlich bewusst, dass wir unsere Liebsten in Zeiten von Corona nicht einfach mal so besuchen dürfen. Besonders ältere und alleinlebenden Menschen sind von dieser notwendigen Isolation betroffen. Mehr als zuvor bin ich dankbar dafür, dass wir in einem Haus mit meinen Eltern und meiner Großmutter wohnen. Unsere Oma ist nicht allein und wir können sie mit allem versorgen, was sie so braucht.

Weiterlesen